Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Zum Seitenanfang



 

NEU!




 

Wir nutzen teilweise lizenzfreie Bilder von www.pixabay.de


Seiteninhalt

Home

Willkommen auf der Homepage der Freien Wählerschaft Neudrossenfeld!

 

Wir sind für Sie da: sachbezogen - unabhängig - bürgernah


Ortsverband Neudrossenfeld sammelt fast 300 Unterschriften zur Abschaffung der STRABS

 

Regen Zuspruch hatte die Unterschriftenaktion des FW-Ortsverbandes Neudrossenfeld zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung "STRABS" vor dem Lidl Einkaufsmarkt.

Auch Kreisvorsitzender und Kandidat zur Landagswahl Rainer Ludwig war dabei.


Heringsessen war wieder ein Erfolg

 

Der Vorsitzender des FW-Ortsverbandes Christopher Schröder konnte etwa 30 interessierte Bürger zum traditionellen Heringsessen im Popp´n-Keller begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Vorsitzenden des Kreisverbandes und Kandidaten zur Landtagswahl Rainer Ludwig aus Kulmbach und stellvertretenden Landrat Dieter Schaar. Nach köstlichen Fischspezialitäten aus der Küche der Familien Knörrer/Popp wurde deftige politische Kost aufgetischt.

Vorsitzender Schröder ging kurz auf die finanzielle Situation der Gemeinde ein und stellte klar, dass mit abnehmender Bevölkerungszahl auch die Zuweisungen und Steuerbeteiligungen schwinden. Als einzige Abhilfe sah er die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für junge Familien, sowohl in Form von Bauplätzen als auch im Mietwohnungsbau.

Gemeinderat Peter Rösch berichtete aus der Gemeinderatsarbeit und bemängelte, dass die Anträge der Freien Wähler nicht mit Nachdruck im Rathaus verfolgt werden. Als Beispiele hierfür nannte er die Schaffung eines Fußweges zwischen Brücklein und dem Gewerbegebiet, einen sicheren Übergang beim Lidl-Einkaufsmarkt, die Verbesserung der chaotischen Parksituation am Kindergarten Haselbusch und die Beseitigung des Pflasters im Ortskern.

Als Hauptredner stellte sich der FW-Kandidat zur Landtagswahl Rainer Ludwig aus Kulmbach den Bürgern vor und erläuterte seine persönlichen Ziele für seinen Stimmkreis Kulmbach und die Ziele der Freien Wähler für Bayern.

Sein Tenor: Die Freien Wähler sind die starke politische Mitte in Bayern und wollen dem, durch den momentanen politischen Wirrwarr verunsicherten Wähler eine neue politische Heimat geben.  Sein Augenmerk gehöre den Nöten und Bedürfnissen der oberfränkischen Mitbürger. Es sei wichtig, so Rainer Ludwig, dass es der Bevölkerung im Norden Bayerns genau so gut gehe, wie im Alpenvorland und im Speckgürtel der Landeshauptstadt.

Stellvertretender Landrat Dieter Schaar überbrachte die herzlichsten Grüße von Landrat Klaus Peter Söllner, der dienstlich in München weilte. Dieter Schaar gab interessante Einblicke in die Arbeit des Kreisverbandes und bedankte sich nochmals beim Drossenfelder Ortsverband für das Engagement bei der Unterschriftenaktion zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern.


Öffentliche Fraktionssitzungen

Die öffentlichen Fraktionssitzungen finden immer an den Sonntagen vor den Gemeinderatssitzungen um 19:00 Uhr im Drossenfelder Bräuwerck statt.

>>> alle Termine 2018 <<<