28.07.2020
Vorstellung der Starkregengefahrenanalyse für das Gemeindegebiet Neudrossenfeld

Am 28.07.2020 fand die Vorstellung der Starkregengefahrenanalyse durch Prof. Dr. Sieker in der Turnhalle in Neudrossenfeld statt.

Im ersten Durchgang erhielten die Gemeinderäte Auskunft über die Durchführung der Starkregengefahrenanalyse. Im Zweiten Durchgang wurden die Ergebnisse dann auch für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger dargestellt.

Die rund 30 Anwesenden haben sich hierzu detailliert über ihre "Hotspots" informiert und aufklären lassen. Sehr interessant war auch die ein oder andere hitzigere Fragestellung / Ausführung von einzelnen Teilnehmern. 

Als Freie Wähler Neudrossenfeld haben wir uns gefreut, der Veranstaltung bist zum Schluss beiwohnen zu können. So können wir die Fragen und angesprochenen Problemstellungen gezielt mit in den Gemeinderat einfließen lassen! 

Jetzt gilt es, getreu dem Motto der Freien Wähler: "Anpacken und umsetzen"!

 

Hier noch der Presseartikel im Nordbayerischen Kurier vom 30.07.2020:

https://www.kurier.de/inhalt.risiken-rechtzeitig-vorbeugen-wetterextreme-stellen-kommunen-vor-grosse-herausforderungen.41ee14d3-c2b6-4dcb-bfe8-78b4563e7da2.html